Drei-Länder-Camp Lörrach

Aufgrund der aktuellen Lage und der bundesweiten Maßnahmen der Corona Pandemie ist unser Campingplatz geschlossenBleiben Sie gesund!

Einer der südlichsten Campingplätze Deutschlands - mitten im Herzen des Dreiländerecks. Nur fünf Minuten entfernt zur Autobahn A5 kurz vor der Landesgrenze Schweiz bei Basel / zehn Minuten zur Landesgrenze Frankreich.

Unsere Übernachtungsmöglichkeiten:

  • Stellplätze mit Strom: 10-16 Ampere an allen Plätzen!
  • Komfort-Stellplätze: Direkter Wasser-Abwasser Anschluss und Stromanschluss
  • Schlaffässer: Übernachten im Holzfass
  • Cottage-Hütte: Gemütliche Atmosphäre
  • Mietwohnwagen
  • Zeltwiese

Sichern Sie sich Ihren Gutschein! Unsere Vorkehrungen für die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. Wir empfehlen Ihnen insbesondere für Ostern und Pfingsten, sich frühzeitig ihre Reservierung zu sichern.

Übernachtung im Holzfass

Übernachten Sie mit dem frischen Duft von Holz in uriger Atmosphäre in einem unserer Holzfässer. Unsere Holzfässer stehen in ruhiger Lage und sind perfekt dafür geeignet, dem Stress des Alltags zu entfliehen.

Renovierte Sanitäranlagen

Wir arbeiten ständig daran Ihnen ein noch schöneres Campingerlebnis zu bieten! Ein enger Kundenkontakt ist für unseren Familienbetrieb unabdingbar und unser Schlüssel für einen bestmöglichen Aufenthalt.



Auf dem Weg nach Italien oder Frankreich?

Zwischenstopps ab einer Übernachtung möglich!

Mit dem Wohnmobil unterwegs?

Wenn Sie nur kurz bleiben, können Sie auch direkt auf dem Wohnmobil-Stellplatz übernachten!
Nur für Reisemobile!

Bus und Bahn kostenlos:

Mit unserer KONUS-Gästekarte* können Sie während Ihrem Camping-Urlaub GRATIS Bus und Bahn fahren, z.B. nach Basel, Freiburg im Breisgau, in den Europapark Rust oder in den Schwarzwald. 

*Die Stadt Lörrach verlangt eine Kurtaxe, aber nur 0.60 € pro Person und Nacht. Dafür erhalten Sie automatisch die KONUS-Gästekarte an unserer Camping-Rezeption und können gratis Bus und Bahn fahren.

Ausflüge in drei Länder:

 

Im Elsass können Sie romantische Burgen und Weindörfer besuchen. Oder machen Sie einen Ausflug in die City von Mulhouse. 
Nach Basel können Sie sogar mit dem Fahrrad fahren. Erkunden sie Münster, Kunstmuseum und historische Bauwerke. Oder machen Sie einen Tagesausflug auf den 3000m hohen Titlis. Und dann zum Vierwaldstätter See!

 

Ganz schnell sind Sie mitten im Schwarzwald. Baden Sie im idyllischen Schluchsee, klettern Sie durch mittelalterliche Bergwerke oder schweben Sie mit dem Sessellift auf den Feldberg. Geniessen Sie die Natur!